Firmenhistorie

Firmensitz der NOC in der Mühlstr. 16 in Tiefenbronn

 

Die NOC wurde im Oktober 1986 von der Familie Noske gegründet. Dem damals bestehenden Hardware-Vertrieb wurde damit ein Softwarehaus angegliedert. Hiermit waren die Voraussetzungen gegeben, die seit 1982 in der Zusammenarbeit mit den Industrie- und Handelskammern erworbenen Erfahrungen in zukunftsorientierte Softwareentwicklungen für alle Verwaltungsbereiche der Kammern umzusetzen.

 

Heute, nach 25 Jahren Erfahrung aus der Kammerarbeit, ist die Entwicklung, Beratung und der Vertrieb von kundenorientierten und modular aufgebauten Softwarelösungen für Industrie- und Handelskammern, unabhängig von ihrer Größe, eine unsere Hauptaufgaben.

Unsere Ziele

Wir setzen auf eine kompetente, vertrauenswürdige und zukunftsorientierte Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Dies zeigt sich in unserer transparenten und fairen Firmen- und Preispolitik. Durch langfristige Geschäftsbeziehungen, attraktive Leistungen und marktorientierte Weiterentwicklungen stieg die Zahl unserer zufriedenen Kunden - das zeigt uns: Wir sind auf dem richtigen Weg.

 

Die qualifizierte und kompetente Beratung unserer Kunden steht für uns an erster Stelle: In unserem Team von 7 fest angestellten, engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben alle eine ihrem jeweiligen Aufgabengebiet entsprechende Berufsausbildung bzw. Hochschulabschluss. Sichere, geeignete und angenehme Arbeitsplätze tragen zu unserem positiven Betriebsklima und damit auch zum Unternehmenserfolg bei.